Unsere Philosophie

Wir haben durch die staatliche Ausbildung im Polizeidienst beim Land Baden-Württemberg und die jahrelange Erfahrung in diesem Metier die Sicherheit von der Pike auf gelernt. Kommt es zu einer Auseinandersetzung oder Meinungsverschiedenheit, ist unsere Arbeitsweise nicht, wie in einer Besprechung mit einem anderen Sicherheitsunternehmen gehört "rein gehen, nicht lange reden, gleich auf die Fresse", sondern genau das Gegenteil.

 

Diese Aussage und Arbeitsweise hat für uns nichts mit Sicherheit zu tun. Wer ein Sicherheitsunternehmen mit dieser Arbeitsweise sucht, können wir sagen, für diesen Auftraggeber sind wir 100% nicht das richtige Sicherheitsunternehmen.

 

Unser Motto ist: Mensch bleiben! Sollte es zu Meinungsverschiedenheiten oder Eskalationen kommen, versuchen wir immer verhältnismäßig an die Situation heranzugehen. Durch die jahrelangen Erfahrungen, Ausbildungen, Schulungen und Studium im Bereich der Psychologie, Verhaltenspsychologie etc. können wir bestimmte Situationen sehr gut einschätzen. Und, wenn es möglich ist, deeskalierend einwirken und arbeiten.

 

Gewalt ist IMMER das letzte Mittel, um einen Konflikt zu lösen. Wir reden uns lieber "den Mund franzelig" und versuchen immer und immer wieder, soweit es möglich ist, alles deeskalierend zu beenden. Auch wenn wir wissen, dass nicht jeder Konflikt mit Worten zu lösen ist.

 

Wir wissen, dass wir, trotz Sicherheitunternehmen, für unser Auftragggeber als Dienstleister arbeiten.